Brocken 21- 2022

90359460-2DC2-40B7-BD56-EE249685A8B4.jpeg

Brocken 21- 2022

Herzlich Willkommen zum 21. Brockenbericht in 2022. Startzeitpunkt war am Pfingstmontag, den 06.06. um ca. 6:45 Uhr.

Zum 90. von Brockenbenno möchte ich noch nebenstehende Autogrammkarten ergänzen. Ich habe heute mal den Webauftritt gecheckt und ich muss sagen, eine einzige Katastrophe. Für die Reichweite (Landes- und Bundesverdienstkreuzträger) keine Vermarktung. Da machen viel kleinere Lichter wesentlich größere Umsätze.

====================================================
Naja jeder wie er kann.

Zurück zum Bericht, das Wetter heute früh war ganz OK. Es gab über Nacht ein leichtes Gewitter und damit erhöhte Luftfeuchte - kurz vorm Schwül, bei knapp unter 20°C und kaum Wind.

56211340-187F-48A8-BD47-8DE145673B23.jpeg

Der Rhododendron blüht in einer wuchtigen lila Farbexplosion, das ist mir nicht geheuer.

F4DA2EEA-1908-4FBE-9EAE-5F2267221DD8.jpeg

Dieser Kollege hier, Kollege Feuersalamander hat mit Bienen, Wespen und Hornissen eins gemein, die schwarzgelbe Signalfarbe- jetzt rate mal warum.
Besser nicht anfassen, das könnte unter Umständen unangenehm werden.

CC72E3DE-C92B-4110-884A-56D96FF891B9.jpeg

An der Bremer Hütte hat ich die erste fiese Steigung gerade hinter mir und ich war schon richtig gutgehend durchgeschwitzt.

8502BDC0-58A4-4C78-8141-22C7B5695485.jpeg

Und an der Brücke über den Schlüsie steht die nächste fiese Steigung kurz bevor.

657F5FB1-1B76-460F-91CB-BBBF63E4FACF.jpeg

Im Zweifelsfall hilft da nur eins,

E0FA3E22-766A-4AD4-9D55-778FA9266D42.jpeg

Fotopause, auch für die

D89C8C20-CACF-4FB9-96CC-EE06991DC0CA.jpeg

Kuriosität, die gänzlich aufgegangene Kuriosität.

Wir befinden uns am gelben Brink, hier ist es sehr lang sehr steil. Spätestens hier klebt das T- Shirt auf dem Rücken.

030CA8CB-F180-4FE7-978D-9DACA10573D5.jpeg

Zur Halbzeit gibt es immer noch eine kleine Trink- und Verschnaufpause - Mann muss sich motivieren wissen.

BA7CACCA-4168-4464-A3C7-80BF5E877B76.jpeg

Bis dahin war praktisch keine Menschenseele zu sehen. Nur ganz unten am Stadtrand kam mir eine freundliche Dame mit Hund entgegen.

642CAA48-3CB1-423D-B572-89431F294F56.jpeg

Das änderte sich schlagartig ab/auf der Brockenstraße. Hier waren, für die Uhrzeit, sehr viele Radfahrer unterwegs, hauptsächlich Strassenrennräder mit sehr dünnen Reifen, aber auch Mountainbikes. Hoch, runter, aber alle im Muskelbetrieb.

6E3702C2-4F85-4117-B71E-20E62322191B.jpeg

Es waren so viele dass ich kurze dachte ob ein Event sei, die hatte aber keine Startnummer oder so.
Also sicher jeder für sich ein Rainer Frühsportler. Grad so wie ich.

Bis hinauf benötigte ich im anhaltenden Schonmodus zweieinhalb Stunden für die Waldstrecke Ilsenburg - Brocken.

2835FC8E-1186-468F-B16E-946767F304A3.jpeg

Oben tobte ein ganz ordentlicher Wind und kalt war es auch. Ins Wolkenhäuschen traue ich mich nicht mehr hinein. Nachdem ich das 2. Mal einen Stinker darin getroffen habe, habe ich Respekt. Und zugegebenermaßen auch eine empfindliche Nase.

Gefühlt war es eiskalt oben, also ich schwören können es sind höchsten 5°C auf dem Brocken. Das windgeschützte Thermometer belehrte mich eine besseren: 14°C.

36AD32E5-2B74-4D0B-BB03-C4A007E8896D.jpeg

Was so ein bisschen Wind gleich ausmacht.

Also umziehen, trinken, Camera on und ab dafür.

====================================================
Die Abfahrt verlief gut und schnell und die Bremsen wurden heiß.

Kommt alle gut in
und durch die
neue Woche.

77998CC6-DB14-4E35-BE19-3227E3A137AB.jpeg



0
0
0.000
6 comments
avatar

!LUV

0
0
0.000
avatar

Den Brockenbenno habe ich vor einer Dekade auch kennen lernen dürfen. Damals wusste ich noch nicht, warum alle anderen Mitwanderer mit ihm reden wollten. Habe erst einige Jahre später durch Zufall eine Doku über ihn gesehen und mich erinnert :),

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Ja,
ich hab mal mit ihm in der Stadt gesprochen, war nett. Am Brocken hab ich ihn eher nur auf der Abfahrt gesehen und meist auch mit Begleitung. Inzwischen sehe ich ihn kaum noch, ich glaube erst 1x dieses Jahr.

0
0
0.000