54 Punkte reichen eben nicht

in Sports Talk Social5 months ago

- HSV verpasst wiederholt den Aufstieg in die Bundesliga

hsv-2.JPG

- Zum zweiten Mal Platz 4

hsv-1.JPG

Nach der Saison nach dem ersten Abstieg aus dem Fussball Oberhaus des ehemaligen Liga Dinos HSV verpassten die Nordlichter den direkten Wiederaufstieg auf dem vierten Platz. Auch in der Saison 2019/2020 gelang es dem Hamburger Sportverein nicht in die 1. Bundesliga aufzusteigen.

hsv-3.JPG

Wie im Jahr zuvor hat es der HSV in der Endphase der Saison selbst vergeigt. Gegen den Absteiger Dresden konnte man noch knapp gewinnen. Danach gab es eine Punkteteilung gegen Osnabrück und im BigPoint Spiel gegen den direkten Konkurrenten verloren die Hamburger gegen Heidenheim.

Selbst das wäre bis zum letzten Spieltag nicht schlimm gewesen, wenn man sich dann am letzten Spieltag nicht vom SV Sandhausen mit 1:5 abschiessen lässt. Der SV Werder Bremen hat es zwar noch auf den Relegationsplatz geschafft, aber gegen den Schrecken des Nordens, den Drittplatzierten der zweiten Liga, aka FCHeidenheim kamen die Bremer nicht über ein 0:0 hinaus. Wird noch spannend, ob es dann tatsächlich in der nächsten Runde richtig heisse Nordderbys mit dem SVW, dem HSV, St. Pauli und Holstein Kiel geben wird. Aber wer weiss, ab wann überhaupt wieder Spiele mit richtig guter Fankulisse statt finden.

Sort:  

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!

Danke!